Über uns

Der Mieterverein hilft immer mehr

Immer mehr Beachtung findet die Arbeit des Mietervereins Leverkusen bei den Bürgerinnen und Bürgern. Durch intensive Pressearbeit, Informationen über Radio Leverkusen und überregionale Sender und nicht zuletzt auch durch Fernsehinterviews werden die Probleme der Mieter einer breiten Öffentlichkeit bekanntgemacht und den betroffenen Mietern Mut gemacht, Ihre Rechte in angemessenem Rahmen wahrzunehmen.

Hinzu kommt neben der Beratung seiner Mitglieder in mietrechtlichen Fragen zunehmend die Information über Probleme der Wohntechnik. So sind Feuchtigkeit, Schimmel und Raumluftschadstoffe ein häufiges Problem bei den Beratungen der Mietervereinsjuristen. Durch intensive Schulung und Fortbildung sind die Berater jetzt in der Lage, auch bei derartigen Problemen zu helfen und dafür zu sorgen, daß Wohnen nicht krankmachen muß.

Auch wenn es um Probleme mit den Nachbarn, die Einhaltung der Hausordnung, nervtötenden Lärm oder die Sauberkeit im Hause geht, gibt es neben dem konkreten Rechtsrat auch praktische Tips. Wenn dann noch eine unzulässige Mieterhöhung oder eine fehlerhafte Betriebskostenabrechnung ins Haus flattert, wird von den Juristen des Mietervereins in bewährter Art korrespondiert. In jüngster Zeit häufen sich auch die Fälle, wo durch unzulässige Mietanhebung oder Staffelmietvereinbarungen eine überhöhte Miete geltend gemacht wird: Hier kann die aktuelle Miete auf die ortsübliche Vergleichsmiete gesenkt und die zuvielgezahlte Miete sogar zurückgefordert werden. Wer also aktuell Probleme mit seiner Mietwohnung hat oder diese für die Zukunft nicht ganz ausschließen kann, sollte nicht lange überlegen, sondern sich schon jetzt um die Aufnahme in den Mieterverein, die starke Mietervertretung Leverkusens, bemühen.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Tel  02171/ 40 158 00
info@mv-lev.de

 

Geschäftsstelle

Kölner Straße  39 - 41
51379 Leverkusen
Tel  02171/ 40 158 00
Fax 02171/ 278 45
info@mv-lev.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9.00 bis 12.00 Uhr

Montag / Dienstag / Donnerstag
15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Telefonsprechstunde

Montag
10.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag
14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch
10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag
16.00 - 18.00 Uhr